höchste Auszeichnung

bei der Bewertung meiner Hauptseite www.michaelstange.de wurde ich mit der höchsten Auszeichnung geehrt.

ausgezeichnet
höchste Auszeichnung

Der größte deutsche Fotoverband der bpp zeichnet alle 3 Jahre die Leistung und die Internetseiten seiner Mitglieder aus. Mit 3* erhielt ich die höchste Auszeichnung für meine Arbeit.
Die schrieb der bpp:

„Auch deine Webseite haben wir uns detailliert angesehen und freuen uns, dir heute mitteilen zu dürfen, dass du das bpp-Qualitätszertifikat mit drei Sternen erhalten hast – herzlichen Glückwunsch. Dies ist die höchstmögliche Auszeichnung und wir beglückwünschen dich sehr zu diesem großartigen Erfolg! Deine Webseite verfügt sowohl in Bezug auf ihre Funktionalität und Darstellung als auch hinsichtlich ihrer abgebildeten Fotografie über eine exzellente, vorbildlich gestalterische und technische Qualität.“

Junge Geigerin

Künstler sind während der Corona-Pandemie ja besonders hart gebeutelt. Es fehlt ihnen an Möglichkeiten sich ihrer Umwelt zu zeigen. Aus diesem Grunde startete ich eine Aktion, die Künstlern helfen soll, sobald sie wieder auftreten können, sich mit einem aktuellen Bild ihrer Umwelt zu präsentieren. Bei dieser jungen Geigerin sieht man sehr deutlich, was sie für ihr Instrument und der Musik fühlt.

junge Geigerin
Künstlerportrait

Anjorka Strechel

Letzte Woche war die Schauspielerin Anjorka Strechel bei mir im Studio, Anjorka, die immer wieder in andere Rollen schlüpft. Da wollte ich dann mal ein Bild von ihr machen, nicht von der Schauspielerin. Dieses Bild gefällt mir besonders gut. Übrigens ist sie morgen (Montag) um 18:50 in der Vorabendserie Morden im Norden als Kommissarin Tomke Jenssen zu sehen.

Schauspielerin Anjorka Strechel
Künstlerportrait

Matt Edwards ist Pan Tau 2020

Caligari drehte im letzten Jahr in München und im Trickstudio Köln die erste Staffel des Klassikers Pan Tau. Der englische Schauspieler und Zauberkünstler Matt Edwards verkörpert den modernen Pan Tau. Als Fotograf konnte ich an 2 Tagen die Dreharbeiten begleiten und Regisseur und Hauptdarsteller fotografieren. Da die Serie erst jetzt im Fernsehen angelaufen ist, durfte ich die Bilder des Pan Tau vorab noch nicht zeigen.

Dreharbeiten zu Pan Tau
im Trickstudio bei den Dreharbeiten zu Pan Tau
Dreharbeiten zu Pan Tau

Gruppenbild mit Herr

Für Ihre Praxisräume und für das Internet beauftragte mich das Physioteam Derwald und Hungerberg u.a. mit einem Gruppenfoto, das „nicht so normal“ sein sollte. Ich denke, das haben wir hinbekommen.

Teamfoto
Gruppenbild mit Herr

MODESHA

MODESHA nennen sich diese 4 Künstler, die für die Zeit nach Corona ein aussagekräftiges Bild von Ihre Band benötigen. Ihr erste Auftritt fiel wegen Corona flach und sie hoffen auf die Möglichkeit, diesen Auftritt im Herbst nachzuholen. MODESHA spielt einen etwas düsteren, melancholischen ElektroPop und ich wollte ein Bild machen, das dieses feeling beim betrachten des Bildes aufzeigt.

Personalitybild einer Band mit düsterem elektronischem Pop
Personalitybild elektronischem Pop

Businessfoto – mit Tageslicht in meinem neuen Studio

In meinem Studio auf Gut Leye gibt es sehr viele Fenster, die zum Arbeiten mit dem vorhandenen Tageslicht einladen. Tageslicht ist ein sehr natürliches Licht und wenn es bei dem zu entstehenden Bild auf Natürlichkeit ankommt, ist der Einsatz dieser Lichtquelle eine gute Option zu Lampen und Studioblitzen.

Businesspoträt
Businessportrait

Neues Studio in Traumlocation

Jetzt bin ich in meinem neuen Studio in einer exquisiten und traumhaften Location. Neben dem klassischen Atelier bietet sich in meinem Fotostudio auf Gut Leye aber noch viele wunderbare Plätze für die Personalien- und Businessfotografie und das auch bei fantastisch weichem Tageslicht.
In diesem Video zeige ich einige der vielen Möglichkeiten auf.

at work

bei Dreharbeiten durfte ich dem Regisseur Michael Zens bei seiner Arbeit begleiten. Er führte bereits Regie in mehreren Folgen von Marie Brand, Solo Kitzbühel, der Landarzt, ein Fall für zwei, Der letzte Zeuge, und bei der Neuverfilmung von Pan Tau, … . Hier „erwischte“ ich ihn gerade in einem ruhigen Moment beim Studieren des Drehbuchs, als das Licht für die nächste Einstellung gerade gesetzt wurde.

Der Regisseur beim Drehbuch lesen
der Regisseur Michael Zens

Einkäufer für Fleisch

Wie ich erfuhr, variieren die Fleischpreise für die Fleischindustrie wöchentlich und das wohl sehr stark. Da braucht es jemanden, der sich bei den Produzenten gut auskennt und immer wieder neu verhandeln muss.

Für seinen neuen Internetauftritt fotografierte ich den Einkaufsberater in verschiedenen Variationen. Als Titelbild soll nun dieses strake Bild mit dem Stier und dem mürrischen Gesichtsausdruck als Blickfang dienen.

Businessportrait
Fleischeinkäufer